Friedensgemeinde und Salzertgemeinde Lörrach

Maßnahmen zur Corona-Pandemie

Als Salomo, der König, vor seiner größten Aufgabe stand, gab ihm sein Vater David etwas mit auf den Weg:

Sei getrost und unverzagt und mache es! Fürchte dich nicht und lass dich nicht erschrecken! Gott der HERR, mein Gott, wird mit dir sein und wird die Hand nicht abziehen und dich nicht verlassen...

(1. Chronik 28,20)

Der Umgang mit der Corona-Pandemie ist für Deutschland, für Europa, die ganze Welt eine Riesenaufgabe. Die Worte von David gelten auch für Regierungen, Wissenschaftler und jeden Einzelnen. 

Plötzlich ist vieles anders. Plötzlich muss vieles nicht mehr laufen wie bisher. Fastenzeit - auch im Kalender der Gemeinden. 

Vielleicht kommt Neues: Hilfe beim Einkaufen, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, telefonische Begleitung? 

Unsere Gottesdienste sowie sämtliche Gruppen und Kreise
finden derzeit nicht statt.

_________________________________________________________________________

Andacht zum Anhören

Hier gibt es eine Telefonandacht von Pfarrerin Juliane Rupp, die man jederzeit anhören kann. Einfach die folgende Nummer wählen:

07621/5762887

Wenn die Nummer besetzt ist, probieren Sie es später noch einmal. 
Jeden Sonntag wird eine neue Andacht hinterlegt.

_________________________________________________________________________

 Gottesdienst für zuhause

Zuhause Gottesdienst feiern und sich trotzdem verbunden fühlen? Kein Problem! Sie bekommen von uns eine kleine Liturgie zugesendet mit einer Liedauswahl, Texten und Gebeten. Melden Sie sich bei 
Pfarrerin Juliane Rupp.

Fon: 07621-5762886
Mobil/ WhatsApp: 0170-3009902

_________________________________________________________________________

Geistliche Impulse für Familien

Kleine Rituale zuhause helfen, den Familienalltag zu strukturieren. In Gebeten, Liedern und kreativen Elementen kann man gemeinsam den Blick auf Gott richten und sich gegenseitig wahrnehmen. Wenn Sie dazu täglich einen kurzen Impuls per Mail bekommen möchten, schreiben Sie eine Mail an Juliane.rupp@kbz.ekiba.de

_________________________________________________________________________ 

 

WEITERE HOFFNUNGSLICHTER